StartseiteUnser KlosterKlosterkircheGOTTESDIENSTEDie RedemptoristenLinksGaestebuchDatenschutz-Hinweise

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Disclaimer

Übersicht

» St. Klemens-Kloster & Pfarrei St. Gerhard

Auf der Rinne 17
37308 Heiligenstadt
Telefon 03606/608030
Telefax 03606/608055


H I S T O R I E

___________________________________________________

1920
Gründung der Niederlassung der Redemptoristen in Heiligenstadt (jetziges Exerzitienhaus St. Klemens).

1925 bis 1927
Bau des jetzigen Klosters und der Kirche im Stil des sizilianischen Barocks. Über dem Portal Christus- Statue der Künstlerin Hildegard Wiegel (1962).

1929
Einweihung der Klosterkirche durch Bischof Kaspar Klein/ Paderborn.

1936

Errichtung des Barockaltars von 1774 aus der Minoritenkirche zu Fritzlar.

1952

Erstellung von Kanzel und Kommunionbank durch die Heiligenstädter Künstlerin Hildegard Wiegel.

1960

Kreuzwegstationen nach Fugel von Kirchenmaler Walter Kruse aus Kreuzebra.

1964
Gründung der Pfarrgemeinde St. Gerhard, die durch ein Neubaugebiet um die Kirche sich bis zum Silbernen Gemeindejubiläum
1989 in der Mitgliederzahl auf ca. 5000 verdoppeln konnte.